let's tap & go for it!

Im «tanzwerk» werden Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unterrichtet. Das «tanzwerk» Lehrerteam passt den Unterrichtsstil der jeweiligen Altersgruppe an. Dadurch entstehen die unterschiedlichsten Choreografien zu den verschiedensten Musikrichtungen. Die Freude an der Bewegung und die Begeisterung für den Steptanz stehen dabei im Zentrum.

Neu können im «tanzwerk» Kurse in Kindertanz, Ballett, Nia, Hip Hop & Flamenco besucht werden.

Das «tanzwerk» bietet Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Die Jungen werden in ihrer Kreativität gefördert und rhythmisch, tänzerisch und musikalisch geschult. Durch regelmässige Projekte lernen sie auf ein gemeinsames Ziel hin zu arbeiten.

Die Arbeit des «tanzwerk» wurde mit mehreren Schweizermeistertiteln, einem Vizeweltmeister- und einem Weltmeistertitel belohnt.

Projekte


Unterstützt wird das «tanzwerk» durch den Förderverein «tanzwerk-club».

Ein herzliches Dankeschön geht an die Stiftungen und Institutionen, die den Umbau an der Oslo-Strasse 10 finanziell unterstützt haben: 

Swisslos Sportfonds
Jacqueline Spengler Stiftung
Irma Sarasin-Imhof-Stiftung
Ulrich Stamm-Wohltätigkeitsstiftung
L.+Th. La Roche-Stiftung
E.E. Zunft zu Hausgenossen
Dr. h.c. Emile Dreyfus-Stiftung
 
private Gönnerinnen und Gönner
Hübag AG Basel
Inserate:
Gundeldinger Zeitung